Bağlama-Symposium

Erdal Erzincan in Mannheim

8. Dezember 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Am Sonntag, dem 18. Dezember, veranstaltet die Popakademie Baden-Württemberg ein Bağlama-Symposium in Kooperation mit dem Landesmusikrat Baden-Württemberg, der Mannheimer Musikschule sowie der Orientalischen Musikakademie Mannheim.

Mit Erdal Erzincan konnte einer der bekanntesten Meister dieses Instruments als Gastmusiker gewonnen werden. Gemeinsam mit den Dozierenden der Popakademie Kemal Dinҫ, Taner Akyol, Erdem Şimşek und Kenan Tülek wird er Workshops geben sowie am Abend ein Konzert – auch mit ehemaligen und aktuellen Studierenden des Studiengangs Weltmusik.

Die Bağlama ist das wichtigste Saiteninstrument der türkischen Musik. In Baden-Württemberg, insbesondere in Mannheim, hat dieses Instrument seit Jahren einen hohen Stellenwert. Seit 2015 gibt es an der hiesigen Popakademie den Bacherlorstudiengang Weltmusik mit dem Hauptfach Bağlama. Bereits seit 2012 ist die vorderasiatische Langhalslaute eines der Wettbewerbsinstrumente des baden-württembergischen Landesentscheids von „Jugend musiziert“.

Alle Infos unter www.popakademie.de/de/events/kalender/?id=117.

Aufmacherfoto: Promo, Popakademie Baden-Württemberg

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge dieser Rubrik …