Ban The Bomb

Music Of The Aldermaston Anti-Nuclear Marches (Do-CD; Cherry Red Records)

15. August 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Musik aus einer völlig anderen, trotz der atomaren Bedrohung optimistischeren Zeit. Wie Peggy Seeger 1958 anlässlich des ersten Marsches sagte: „Wir haben für etwas gekämpft, nämlich Frieden, und nicht gegen etwas.“ Folk und sehr viel Old-Time Jazz, denn der war populär bei den Protestierenden damals. Das Ganze auf generösen 160 Minuten plus einem 36-seitigen informativen Beiheft. mk

Ban The Bomb
Music Of The Aldermaston Anti-Nuclear Marches (Do-CD; Cherry Red Records)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge dieser Rubrik …