Bonga

Kintal Da Banda (Lusafrica)

21. Juli 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Aufgenommen zwischen Lissabon und Paris, bleibt Bonga seinen angolanischen Wurzeln treu. In elf unveröffentlichten Songs im Semba-Rhythmus, die einfach Freude vermitteln, erzählt er gleich einem weisen Griot aus seiner Heimat. Rückblickend auf über dreißig Alben und gut vierhundert Songs feiert Bonga in diesem Jahr gleich ein doppeltes Jubiläum, seinen achtzigsten Geburtstag und mit Angola 1972 seinen Karrierebeginn. cs

Bonga
Kintal Da Banda (Lusafrica)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge dieser Rubrik …