L.A.B

V (Loop Recordings)

21. Juli 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Auf dem fünften Longplayer hat das vor fünf Jahren gegründete neuseeländische Quintett sein Spektrum erweitert. Zusätzlich zur eingängigen, launigen und gleichzeitig tiefenentspannten Melange aus Soul, Funk, Blues und Reggae gibt es dieses Mal auch Country und Hip-Hop dazu. George Benson mit seinen fluffigen Gitarrensoli und die Eagles mit ihrem niveauvollen Truckersound lassen ab und an grüßen. ink

L.A.B
V (Loop Recordings)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge dieser Rubrik …