Seenotretter

Die Feuersteins zeigen Haltung mit neuem Song

17. Januar 2024

Lesezeit: < 1 Minute(n)

 

Eine Indiefolkband und ein Shanty? Warum nicht, dachte sich das Bochumer Ensemble Die Feuersteins – und fand sich beim Schreiben seiner neuen Single schnell mitten in einer Recherche über die Geschichte der deutschen Seenotrettung wieder.

Und weil ein Shanty wie die Arbeit auf See in der Regel das Zusammenwirken vieler braucht, fand man im Shanty-Chor Bochum und dem Kabarettisten Jochen Malmsheimer Mitstreiter für die Produktion ihres Songs. Der Haltung zeigt: „Seenotretter“ würdigt die aufopferungsvolle Arbeit der freiwilligen Seenotretter weltweit. Dazu aus der Pressemitteilung der Formation: „Noch vor zwei Jahrzehnten war Seenotrettung eine klare Angelegenheit, die keiner öffentlichen Diskussion bedurfte … Es wird gerettet, wer in Seenot gerät, aus welchen Gründen auch immer man dort hineingeraten ist. […] Heute ist diese klare Angelegenheit zu einem hochaktuellen und gesellschaftspolitischen Thema überhitzt worden.“

Die Single erscheint bei Ruhrfolk am 1. Februar 2024. Weitere Informationen gibt es unter www.diefeuersteins.eu.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Werbung

L