GUĐRIĐ HANSDÓTTIR

Gult Myrkur (Nordic Notes)

23. Mai 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Die färöische Sängerin hat fast alle Lieder auf diesem Album selbst geschrieben, bei einem singt ihre berühmte Landsfrau Eivør Pálsdóttir mit. Und wie diese hat Hansdóttir sich inzwischen weit von den färöischen Traditionen entfernt und singt hier – durchaus klangvollen – Mainstream-Folkpop, manchmal klingt es fast wie nächste Station ESC. Immerhin schön zu hören, und Färöisch ist eine wunderbare Sprache. gh

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge dieser Rubrik …