Oumou Sangaré

Timbuktu (World Circuit Records)

22. Juli 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Zehn der elf Songs auf Oumou Sangarés neuem Album entstanden unter pandemiebedingter Abgeschiedenheit in Zusammenarbeit mit dem Ngonispieler Mamadou Sidibé in Baltimore. Das Ergebnis ist eine lebendige, kraftvolle Musik, getragen von Sangarés unverwechselbarer Stimme und dem einzigartigen malischen Klang ihrer langjährigen musikalischen Begleiter. Wassoulou-Blues auf der Höhe der Zeit. cs

Oumou Sangaré
Timbuktu (World Circuit Records)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge dieser Rubrik …