Steve Folk

Departure (Stockfisch Records)

21. Juli 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Der Engländer heißt wirklich so, aber der Name tut wenig zur Sache, denn er ist beim deutschen Traumlabel für Singer/Songwriter gelandet. Ein Klangerlebnis vom allerfeinsten mit der eingespielten Studiocrew plus Spezis wie Ian Melrose oder Jens Kommnick. Was könnte da schiefgehen? Nichts! Und dann die melodischen Songs und die eigenwilligen Texte, interpretiert mit hoher Stimme. Doch, das hat was! mk

Steve Folk
Departure (Stockfisch Records)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge dieser Rubrik …