„Es reit der Herr von Falkenstein …

… wohl über ein breite Heide.“

20. Juni 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Vermutlich ist er unterwegs zum 15. Minneturnier, das am 16. Juli 2022 auf der Burg Falkenstein im Harz stattfindet, und zwar unter dem Motto: „Die Rückkehr der Minnesänger – Das Turnier der Sieger“. Zum Jubiläum treten nur Gewinner der bisherigen Turniere gegeneinander an, als da wären: Christine Zienc-Tomczak aus Hannover, Olaf Casalich aus Hamburg, Knud Seckel aus Alsbach, Frank Wunderlich aus Lützelbach und Jochen Faulhammer aus Kassel. Ehrengast ist die Siegerin des Jahres 2017, Ursel Peters aus Berlin. Den Rahmen bildet wieder das Musiktheater Dingo mit seinen Spielleuten, Chor, dem Henker Stempfel, Meister Frauenlob und den Harzhexen. Im attraktiven Rahmenprogramm gibt es unter der Überschrift „15 Jahre Falkensteiner Minneturnier“ einen Rückblick auf die Höhepunkte von 2006 bis 2019 sowie eine Matinee in Erinnerung an den 2017 verstorbenen Berliner Minnesanginterpreten Hans Hegner. Ticketbuchung unter dingo@minnesang.com oder per Telefon unter 05671-925355. www.minnesang.com

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge dieser Rubrik …