Internationale Kulturbörse Freiburg

Bekanntgabe der Jurymitglieder

27. Juni 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Die Vorbereitungen für die Internationale Kulturbörse Freiburg (IKF) 2023 laufen auf Hochtouren. Mitte Juli bereits finden die Jurysitzungen für die Bereiche Darstellende Kunst und Musik statt, Mitte September dann die Jurysitzung für den Bereich Straßentheater. In der Jury für den Bereich Musik wird indirekt auch der folker vertreten sein, und zwar durch die neue Verlegerin Andrea Iven von der fortes medien Gmbh. Wir wünschen ihr ein glückliches Händchen bei der Auswahl zusammen mit Tobias Bolfing von der TOURBOmusic GmbH aus der Schweiz, dem WDR-Musikjournalisten Sebastian von Haugwitz, Maria Herold von u. a. kulturen in bewegung aus Österreich und der Projektleiterin der IKF Susanne Göhner. Wir sind schon sehr gespannt.

www.kulturboerse-freiburg.de

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge dieser Rubrik …