Irish Folk Festival 2023

„50-Years-Living-The-Dream“-Tour

8. September 2023

Lesezeit: 2 Minute(n)

folker präsentiert

1974 wurde das Irish Folk Festival (IFF) von Carsten Linde ins Leben gerufen, der es bis zum 25-jährigen Jubiläum im Jahr 1999 organisierte. In diesen Jahren wurde das Festival zur Institution für irische Musik. Das Logo mit dem Fiddler wurde zur Marke. Das Konzept eines Konzertabends mit unterschiedlichen Gruppen und einer mitreißenden Session aller beteiligten Musikschaffenden ist legendär.

 

 

Im Jahr 2000 übernahm Petr Pandula die künstlerische Leitung und führt seitdem die Tradition erfolgreich fort. In den vergangenen fünf Jahrzehnten spielten beim IFF nicht nur gefühlt sämtliche Stars der Irish- und Celtic-Folk-Szene, auch vielversprechenden Newcomern wurde hier eine Plattform geboten – für nicht wenige war das Festival der Startpunkt einer großen Karriere.

 

2024 wird das Irish Folk Festival fünfzig Jahre jung. Und „jung“ ist genau das richtige Wort, denn der präsentierte Musikstil erneuert sich mit tollen neuen Interpreten und Interpretinnen sowie Innovationen immer wieder selbst. Dieses Jahr erwartet das Publikum mit Cathal Murphy ein Singer/Songwriter, der bereits als Drummer und Sänger der Gruppe Cúig am IFF teilgenommen hat. Und schon immer haben Frauen bei den Touren eine tragende Rolle gespielt. Mit der Einladung der Formation Briste unterstreicht der Veranstalter den Willen, irischen Musikerinnen weiterhin ein Podium zu geben. Rocken und verblüffen wollen die schottisch-irischen World-Folker von Dallahan, die keltische Tradition mit American Folk, Balkanmusik oder Jazz, Funk, und Pop verbinden.

 

Zudem schickt man das Publikum in diesem Jahr anlässlich des Jubiläums mit einer Multivisionsshow auf eine Zeitreise in die Vergangenheit, in der alte Legenden wieder lebendig werden, während die Musikschaffenden von heute dazu live den Soundtrack spielen.

Alle Infos unter www.irishfolkfestival.de sowie www.facebook.com/irishfolkfestival.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Werbung

L