Sole

Elos (CPL-Music), mit dt. u. slowak. Infos

22. März 2024

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Es ist erst wenige Monate her, da grämte ich mich, weil ich im folker aus Platzgründen das hervorragende und preisgekrönte Album Manuša von Júlia Kozáková nur mit einer kurzen Rezension bedenken konnte. Prompt flattert dieses Album ins Haus, auf dem Kozáková zusammen mit vier Bandkollegen aus Bratislava an Klavier, Akkordeon, Kontrabass, Schlagzeug feinsten Ethnojazz präsentiert. Dieser ist besonders in den langsamen Passagen zum Niederknien schön, weil er innerhalb spannender Arrangements sowie mit seltener Souveränität, Mut zum Understatement und ansteckender Gelassenheit vorgetragen wird. Dass der Albumtitel die spiegelverkehrte Schreibweise des Bandnamens ist, kommt nicht von ungefähr. Nach Ansicht der Formation spiegeln die für das Album ausgewählten Kompositionen und Volkslieder das menschliche Dasein. Da den fünf Bandmitgliedern Sinn und Text der Stücke am Herzen liegen, haben sie Eva Thonhauserová gebeten, deren wesentliche Verse und Botschaften auf Slowakisch und Englisch zusammenzustellen. Diese sind im Booklet nachzulesen. Gesungen wird in diversen Sprachen, darunter sind Spanisch und Schwedisch.

Ines Körver

<em>Elos</em> (CPL-Music), mit dt. u. slowak. Infos
Sole
Elos (CPL-Music), mit dt. u. slowak. Infos

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dir hat der Artikel gefallen?

Dieser Artikel ist für Dich kostenlos. Unabhängiger Musikjournalismus braucht aber Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Du uns einmalig unterstützt oder sogar Teil unser folker-Gemeinschaft wirst. Egal wie, du hilfst dabei, gemeinsam diese Plattform wachsen zu lassen sowie eine vielfältige Medienlandschaft zu erhalten. Dafür jetzt schon herzlichen Dank!

Um unsere Arbeit zu honorieren, kannst du auch eine klassische Überweisung auf folgende Bankverbindung tätigen:

fortes medien GmbH
Verwendungszweck: »folker.world einmalig«
IBAN DE44 7016 9351 0104 3310 01
BIC GENODEF1ELB

* Eine von der Steuer absetzbare Spendenquittung über den Betrag können wir Ihnen leider nicht ausstellen. folker.world wird nicht als gemeinnützige Organisation gelistet, sondern als Zeitung bzw. Verlag. Beiträge zu folker.world sind daher keine Spenden im steuerrechtlichen Sinne.

Werbung

L