Blazin’ Fiddles

XXV (Blazin’ Records)

27. Dezember 2023

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Nicht nur der folker feiert das wunderbare Silberne, auch Schottlands bekanntestes kleines Fiddleorchester hat diese Jahreszahl 2023 erreicht. Angeführt vom Spiritus Rector Bruce MacGregor spielt sich das Sextett mit drei Damen und drei Herren durch das schottische Fiddletune-Repertoire, aber auch aus Cape Breton, Quebec, Finnland und den USA sind Melodien dabei. Eine erstaunliche Leistung sind diese 25 Jahre, hatte MacGregor das Ensemble doch seinerzeit nur für eine kurze fünftägige Tour zusammengestellt. Das Album wurde auf bewährte Art und Weise aufgenommen: Gut eingespielt nach einer Tournee ging die Band sofort in die berühmten Real-World-Studios. Dort versammelte man sich in einem Raum, drückte den Aufnahmeknopf, und ab ging die Post. Eine hörbar gute Idee, denn die Musik kommt frisch und druckvoll rüber und bedient die ganze Palette an Emotionen von wild und fröhlich über schwungvolle Walzer bis zu melancholischen Weisen. Mögen die Blazin’ Fiddles noch viele Jubiläen feiern und selbige jedes Mal so wunderbar dokumentieren.

Mike Kamp

Blazin’ Fiddles
XXV (Blazin’ Records)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dir hat der Artikel gefallen?

Dieser Artikel ist für Dich kostenlos. Unabhängiger Musikjournalismus braucht aber Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Du uns einmalig unterstützt oder sogar Teil unser folker-Gemeinschaft wirst. Egal wie, du hilfst dabei, gemeinsam diese Plattform wachsen zu lassen sowie eine vielfältige Medienlandschaft zu erhalten. Dafür jetzt schon herzlichen Dank!

Um unsere Arbeit zu honorieren, kannst du auch eine klassische Überweisung auf folgende Bankverbindung tätigen:

fortes medien GmbH
Verwendungszweck: »folker.world einmalig«
IBAN DE44 7016 9351 0104 3310 01
BIC GENODEF1ELB

* Eine von der Steuer absetzbare Spendenquittung über den Betrag können wir Ihnen leider nicht ausstellen. folker.world wird nicht als gemeinnützige Organisation gelistet, sondern als Zeitung bzw. Verlag. Beiträge zu folker.world sind daher keine Spenden im steuerrechtlichen Sinne.

Werbung

L