Chorda Flautando

Edelholz (Pfalz Records)

22. September 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Das Trio aus der Südpfalz präsentiert akustische Instrumentalmusik, gespielt auf Harfe, Blockflöten, Tin Whistle und Gitarre, unterstützt von dezenter Percussion. In geschmackvollen Arrangements hören wir Renaissance- und Mittelalterstücke („Trotto“, „Bärentanz“), Irish Folk („She Moved Through The Fair“) und einen Schottisch von La Rotta. Empfehlenswerte Musik für den Feierabend, zum Erholen nach einem anstrengenden Tag. pp

Chorda Flautando
Edelholz (Pfalz Records)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge dieser Rubrik …