Halt-Los – Der zweite Anlauf

Texte, Lieder und Geschichten 1990-2020, Bernd Köhler

29. Juni 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Eine sehr sympathische Art von als Liederbuch getarnter zweiter Autobiografie. Im Mittelpunkt steht nicht der Mensch Bernd Köhler, noch nicht einmal so sehr der Musiker Köhler, sondern sein politisches und künstlerisches Umfeld. Und dass im Gegensatz zu üblichen Biografien auch das Auge fulminant bedient wird, dafür sorgt der studierte Grafiker Köhler. Dieses Buch endet mit der Vorstellung des ersten Bandes, Nachrichten aus dem Untergrund (siehe auch folker 2/2020, S. 89), im März 2020, bevor der Virus Aktivisten wie Köhler vorerst von der Bühne holte. Zeitgeschichte in Politik und Musik, unnachahmlich präsentiert. Sollte jede(r) lesen.

Mike Kamp

BERND KÖHLER:
Halt-Los – Der zweite Anlauf : Texte, Lieder und Geschichten 1990-2020. – Ludwigshafen : Llux Agentur & Verl., 2021. – 272 S.: mit zahlr. Fotos, Grafiken u. Notenbeisp.
ISBN 978-3-938031-86-5 – 18,00 EUR
Bezug: buecher-llux.de

Dir hat der Artikel gefallen?

Dieser Artikel ist für Dich kostenlos. Unabhängiger Musikjournalismus braucht aber Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Du uns einmalig unterstützt oder sogar Teil unser folker-Gemeinschaft wirst. Egal wie, du hilfst dabei, gemeinsam diese Plattform wachsen zu lassen sowie eine vielfältige Medienlandschaft zu erhalten. Dafür jetzt schon herzlichen Dank!

Um unsere Arbeit zu honorieren, kannst du auch eine klassische Überweisung auf folgende Bankverbindung tätigen:

fortes medien GmbH
Verwendungszweck: »folker.world einmalig«
IBAN DE44 7016 9351 0104 3310 01
BIC GENODEF1ELB

* Eine von der Steuer absetzbare Spendenquittung über den Betrag können wir Ihnen leider nicht ausstellen. folker.world wird nicht als gemeinnützige Organisation gelistet, sondern als Zeitung bzw. Verlag. Beiträge zu folker.world sind daher keine Spenden im steuerrechtlichen Sinne.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge dieser Rubrik …