Kinnaris Quintet

This Too (Eigenverlag)

16. August 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Fünf schottische Frauen … – ach, was schreibe ich da, fünf veritable und umweltfreundliche Kraftwerke, musikalisch und kreativ, das ist das Kinnaris Quintet. Und This Too ist ihr ausschließlich gemeinsam arrangierter Zweitling nach fünfjähriger Pause. Die Damen sind als hervorragende Instrumentalistinnen (Gitarren, Fiddles, Mandoline) und Komponistinnen in diversen Zusammenhängen ein fester Bestandteil der schottischen Szene. Laura-Beth Salter, Laura Wilkie, Aileen Reid, Fiona MacAskill und Jenn Butterworth schreiben mit Tradition im Blut und der Gegenwart im Hinterkopf eine durchaus zeitgenössische Musik, mal enorm mitreißend, mal gefühlvoll oder wie beim Titelstück „This Too“ höchst philosophisch: Alles geht vorbei, die guten wie die schlechten Momente. Genieße die ersteren. Da möchte man doch glatt ergänzen: Was bleibt, ist gute Musik – wie die des Kinnaris Quintet. Eine Frage nur: Warum steht hinter jeder der fünf Künstlerinnen „Vocals“, wenn zumindest auf dem vorliegenden Album niemand singt?

Mike Kamp

Kinnaris Quintet
This Too (Eigenverlag)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge dieser Rubrik …