Rekk

Well, The Story Is (Stargazer Records)

20. Juli 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Rekk ist ein loses Kollektiv aus dem Ruhrgebiet um den Songwriter, Sänger und Gitarristen Matti Kaiser. Dieser nutzte die Coronaphase, um ein neues Album zu konzipieren und aufzunehmen. Es reflektiert in zehn nachdenklichen und ruhigen Songs die zurückliegende Zeit, in der bisherige innere Sicherheiten ins Wanken gerieten. In den Liedern geht es um die dunkle Seite der Seele, um Hoffnung und Resignation und den Schmerz des Verlusts. Dabei findet sich in den Texten auch immer wieder der Mut zur Hoffnung. In den Songs trifft die große Kunst des Songschreibens auf Indieattitüde und geschmackvolle Zitate aus Folk, Jazz und Klassik. Liebevoll instrumentiert mit akustischen und elektrischen Gitarren, einfühlsamer Bratsche, lyrischem Piano, introvertierter Trompete oder stimmungsvollen Hornklängen. Jeder Titel hat klanglich seinen eigenen Charme. Das Ganze ist zudem großartig aufgenommen. Matti Kaiser mit seiner markanten hohen Stimme und seine Musikerkolleginnen und -kollegen schufen Songs zwischen allen Genres. Das ist international klingender und produzierter Indiefolk mit einer Qualität für den Weltmarkt.

Udo Hinz

Rekk
Well, The Story Is (Stargazer Records)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge dieser Rubrik …