SIMSALABIM Simsalabim

(Three Saints Records)

24. Mai 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Das Who’s who der Salzburger Musikszene – ein gutes Dutzend Hotshots, diverse Bläser und Streicher inklusive – geben sich auf dem Album rund um den Saxofonisten und Klarinettisten Manfred Wambacher die Ehre. Die Ohren erwartet ein virtuoser und abwechslungsreicher, mitunter allerdings auch etwas fordernder Uptempomix aus Jazz, Funk, Balkan, Film- und Zirkusmusik. ink

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge dieser Rubrik …