Somi

Zenzile: The Reimagination of Miriam Makeba (Salon Africana)

22. Juli 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Somi Kakoma, die in Illinois, USA, geborene Sängerin und Komponistin mit Wurzeln in Ruanda und Uganda, entdeckte ihre musikalische Identität, als sie die kulturelle Brücke zwischen Amerika und Afrika überquerte. Ihr neues, bemerkenswertes Album ist eine zutiefst persönliche Hommage an die legendäre Miriam Makeba. Gäste auf dem Jazzalbum sind u. a. Ladysmith Black Mambazo, Gregory Porter und Seun Kuti. cs

Somi
Zenzile: The Reimagination of Miriam Makeba (Salon Africana)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge dieser Rubrik …