The Young’Uns

Tiny Notes (Hudson Records)

9. November 2023

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Die kleinen, handgeschriebenen Notizen aus dem Titelsong hängen an einer Brücke in Nordostengland und haben wohl schon einige Menschen davon abgehalten, sich von dort in den Tod zu stürzen. Die junge Frau, die sie dort platziert, ist die Art von Alltagsheldin, der die Young’uns ihre Songs widmen. Sean Cooney, David Eagle und Michael Hughes, schon damals befreundet, stolperten vor fast zwanzig Jahren zufällig in einen Folkclub und machten sich seitdem mit ihrem A-cappella-Gesang einen Namen. Was ihr Trio neben den starken Stimmen heraushebt, ist das Songwriting, welches traditionelle Muster mit aktuellen Geschehnissen aus Stockton, Derry oder Aleppo verbindet. Die Botschaft ist: Auch kleine Leute können Großes bewirken. Obwohl mit regionalem Akzent gesungen, ist jedes Wort klar zu verstehen. Auf diesem, dem achten Album, setzen die Young’uns mit wirkungsvollen Arrangements auch Klavier und Streicher ein. Die erzählten Geschichten verbinden sich zu einem ehrlichen und emotionalen Plädoyer für Zivilcourage und Empathie. Ohne Politik direkt zu erwähnen, geben The Young’uns ein starkes Statement für Humanität und das Überwinden von Spaltung ab.

Almut Kückelhaus

The Young’Uns
Tiny Notes (Hudson Records)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dir hat der Artikel gefallen?

Dieser Artikel ist für Dich kostenlos. Unabhängiger Musikjournalismus braucht aber Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Du uns einmalig unterstützt oder sogar Teil unser folker-Gemeinschaft wirst. Egal wie, du hilfst dabei, gemeinsam diese Plattform wachsen zu lassen sowie eine vielfältige Medienlandschaft zu erhalten. Dafür jetzt schon herzlichen Dank!

Um unsere Arbeit zu honorieren, kannst du auch eine klassische Überweisung auf folgende Bankverbindung tätigen:

fortes medien GmbH
Verwendungszweck: »folker.world einmalig«
IBAN DE44 7016 9351 0104 3310 01
BIC GENODEF1ELB

* Eine von der Steuer absetzbare Spendenquittung über den Betrag können wir Ihnen leider nicht ausstellen. folker.world wird nicht als gemeinnützige Organisation gelistet, sondern als Zeitung bzw. Verlag. Beiträge zu folker.world sind daher keine Spenden im steuerrechtlichen Sinne.

Werbung

L