Theo Pascal

Quamundos2 (Galileo-MC)

17. August 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Der versierte, gut groovende Multiinstrumentalist – vor allem Bassist – und Produzent aus Portugal ist zumeist als Sideman für andere tätig. So meldet er sich eher selten mit eigenen Alben zu Wort, nun zum dritten Mal seit 2005. Der überaus groovige Wahllondoner köchelt in zehn Tracks ein flirrendes lusofones Worldjazzgebräu, bei dem u. a. auch seine musikalische Langzeitpartnerin Carmen Souza mitwirkte. kw

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge dieser Rubrik …