adriAkustik

Fünf Tage lang Lieder nur auf Deutsch

6. August 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Ein Mekka für deutschsprachige Liedkunst hat sich im sächsischen Neukieritzsch, südlich von Leipzig entwickelt. Im dortigen Kulturpark Deutzen findet vom 17. bis 21. August bereits zum zehnten Mal das Liedermacherfestival adriAkustik statt. Hier „sind Gäste und Künstler dicht beieinander. Tagsüber wird an der nahegelegenen Adria in der Sonne gedöst oder im Hängemattenhotel den Beiträgen auf der offenen Bühne gelauscht. Später eröffnen ausgewählte Musiker den Abend mit Konzerten. Lieder von Liebe, Weltschmerz und Schildkröten erklingen in zauberhafter Atmosphäre. Hauptprogrammpunkt ist die Liedermachershow. Nacheinander dürfen Künstler zwei Lieder performen. Liedermacher-Niedermacher Walter Stehling, bissiges Urgestein der Szene, führt hart aber unterhaltsam durch die Nacht.“ So der Pressetext auf der Website.

Und was da an Namen aus der deutschen Liedermacher- und Liedermacherinnenszene aufläuft kann sich sehen lassen. In diesem Jahr sind unter anderem mit dabei: Funny van Dannen, Götz Widmann, Fee Badenius & Stefan Ebert, Danny Dziuk, Cynthia Nickschas & Friends, Simon & Jan, Bastian Bandt, Schnaps im Silbersee, Mackefisch, Paula Linke u. v. a. m. Wer handgemachte Musik mit deutschsprachigen Texten in einer einzigartigen Umgebung mit besonderen Menschen sucht, dürfte hier genau richtig sein.

Alle Infos via www.adriakustik.de.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge dieser Rubrik …