Hoyschrecke 2022

25. Wettstreit der Sängerinnen und Sänger in Hoyerswerda

8. September 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Mit einem Jahr Pandemieverzögerung findet vom 25. bis 27. November 2022 nun das 25. Liederfest Hoyschrecke in der Kulturfabrik Hoyerswerda statt. Die Jubiläumsausgabe wurde praktisch mit Zusage aller Beteiligten ohne Änderungen um ein Jahr verschoben. Daher sind Neubewerbungen in diesem Jahr nicht möglich.

Für den Eröffnungstag ist die offene Bühne geplant, der Gewinner der dortigen Publikumswertung steht dann am Samstagabend mit im Finale. Dafür bereits qualifiziert sind: Brückner & Fox, Sven Garrecht, Kai-Uwe Jahn, Krazy (siehe folker #1.21), die Schauspielbrigade im Duo, Torsten Torsten und Anna-Maria Zinke. Im Anschluss werden die „Hoyschrecken“ als Publikums- und Jurypreis überreicht.

Bereits ab 11 Uhr gestaltet Manfred Maurenbrecher einen Workshop und am Nachmittag ein Cafékonzert. Als Jubiläumsextra stellt sich im Anschluss die Leipziger Gruppe Waldzitherpunk vor. Aktuelle Informationen gibt es unter www.hoyschrecke.de.

Reinhard „Pfeffi“ Ständer

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge dieser Rubrik …