Trad-Akademie 2024

Musikwochenende für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

19. Februar 2024

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Vom 12. bis 14. April 2024 heißt es für Folk-Fans im Alter von acht bis 25 Jahren: ab ins fränkische Spalt! Seit 2022 organisiert die Harfenistin Merit Zloch auf Burg Wernfels regelmäßig die Trad-Akademie. Diese richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die ein Instrument spielen, neue Leute kennenlernen möchten und Lust auf ein ganzes Wochenende voller traditioneller Musik haben. Anmeldungen zum Musikwochenende sind noch bis kurz vor Kursbeginn möglich. Das Zimmerkontingent der Trad-Akademie ist bereits ausgebucht, jedoch besteht die Möglichkeit, eigenständig ein Zimmer auf Burg Wernfels oder in der Nähe zu buchen.

Das Musikwochenende geht von Freitagabend bis Sonntagmittag. Musiziert wird in zwei parallel laufenden Ensemblekursen, ebenso wird gemeinsam gesungen und für alle, die gerne tanzen, stehen Tanzkurse auf dem Programm. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, folgende eher seltene Instrumente auszuprobieren: Drehleier, Dudelsack, Nyckelharpa und Hakenharfe (keltische Harfe). Die Besonderheit beim Trad-Wochenende: Das erfahrene Team aus Dozentinnen und Dozenten gestaltet alle Kurse ohne Noten. „Das ist viel leichter, als die meisten denken, und macht Riesenspaß!“, verspricht die Veranstalterin Merit Zloch auf der Website.

Alle weiteren Informationen zum Trad-Wochenende inklusive Kurs-Zeitplan finden sich unter http://trad-akademie.info/.

Bild: © Kirsten Baron

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Werbung

L