Mohammad Motamedi & Rembrandt Trio

Intizar (Just Listen Records); mit pers. Texten, engl. Übers. u. engl. Infos

8. Februar 2024

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Das Rembrandt Trio ist für orientalischen Kammerjazz bekannt und hat seine Qualitäten im Zusammenspiel beispielsweise mit Granden wie Kayhan Kalhor (Kamantsche) und Hossein Alizadeh (Tar, Setar) unter Beweis gestellt. Nun gibt es hier also eine Kollaboration mit einem iranischen Sänger – und was für einem. Mohammad Motamedi beherrscht nicht nur das persische Liedgut, er trägt es auch äußerst gefühlvoll und mit einer gelegentlichen Neigung zum Operntenor, Juchzen und Erzählen vor. Die Betitelung des Albums lässt ein Quartett erwarten. De facto handelt es sich aber um unterschiedliche Formate des Duos aus Motamedi und Percussionist Vinsent Planjer bis hin zu diversen Septetten, bei denen auch Myrthe Helder (Geige), Maya Fridman (Cello) und Maarten Ornstein (Klarinette) dabei sind. Die Stücke weisen unterschiedliche Improvisationsgrade auf und stammen zum Teil von iranischen Komponisten, zum Teil von den vier auf dem Cover Genannten. Was die Texte angeht, hat man sich unter anderem bei den Mystikern Rumi und Hafez bedient. Ein intensives Album, das jedem Mitwirkenden Raum zur Entfaltung lässt und Lust auf ein Liveerlebnis macht.

Ines Körver

Mohammad Motamedi & Rembrandt Trio
Intizar (Just Listen Records); mit pers. Texten, engl. Übers. u. engl. Infos

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dir hat der Artikel gefallen?

Dieser Artikel ist für Dich kostenlos. Unabhängiger Musikjournalismus braucht aber Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Du uns einmalig unterstützt oder sogar Teil unser folker-Gemeinschaft wirst. Egal wie, du hilfst dabei, gemeinsam diese Plattform wachsen zu lassen sowie eine vielfältige Medienlandschaft zu erhalten. Dafür jetzt schon herzlichen Dank!

Um unsere Arbeit zu honorieren, kannst du auch eine klassische Überweisung auf folgende Bankverbindung tätigen:

fortes medien GmbH
Verwendungszweck: »folker.world einmalig«
IBAN DE44 7016 9351 0104 3310 01
BIC GENODEF1ELB

* Eine von der Steuer absetzbare Spendenquittung über den Betrag können wir Ihnen leider nicht ausstellen. folker.world wird nicht als gemeinnützige Organisation gelistet, sondern als Zeitung bzw. Verlag. Beiträge zu folker.world sind daher keine Spenden im steuerrechtlichen Sinne.

Werbung

L