Schots Weekend

Belgien feiert Schottland

11. August 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Ach, wie hatten sich die Organisatoren 2019 nach dem 34. schottischen Wochenende auf das kleine Jubiläum gefreut, aber dann kam bekanntlich das Virus und setzte allem ein vorläufiges Ende. 2021 gab es mit „A Day in Scotland“ ganz zaghaft eine ganz und gar abgespeckte Version, die nicht gezählt werden konnte.

Aber aufgeschoben ist eben nicht aufgehoben, und vom 9. bis 11. September soll in der Schlossanlage des belgischen Alden Biesen (15 Kilometer westlich von Maastricht) wieder das Schots Weekend in all seiner schottischen Schönheit stattfinden. Pipebandwettbewerbe, Highland Dancing ebenso wie echte Highland Games für starke Männer und Frauen, Sheep-Herding-Retrievers-Demonstrationen, ein eigenes Kinderprogramm, ein großer schottischer Markt und natürlich vor allem viel schottische Folkmusik, teils von Lokalmatadoren wie Snakes in Exile oder Rapalje, aber auch von Direktimporten wie den Elephant Sessions oder Rura.

Für Interessierte im Westen der Republik problemlos zu erreichen, Camping ist direkt nebenan möglich, und Tickets gibt es in verschiedenen Variationen via schotsweeekend.be.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge dieser Rubrik …